Bevölkerung: 1 190 Einwohner             Einwohner : Die Bonnieulais

Höhe: 420 Meter                                       Markt: Freitag 8h- 13h

 

Bonnieux ist ein schönes, hochgelegenes Dorf zwischen dem Grand und dem Petit Luberon (grossen und kleinen Luberon) und liegt gegenüber dem Dorf von Lacoste. Da Bonnieux sehr steil ist, hat man überall einen herrlichen Ausblick. Dank seiner "hohen" Kirche, die das Dorf überragt, wird es auch als "Mont Saint Michel Provençal" bezeichnet.

Bei einem Spaziergang durch die steilen Gassen lassen sich bemerkenswerte Dorfhäuser, Überreste von Stadtmauern, Brunnen und antike Waschplätze entdecken. Bonnieux birgt zahlreiche Schätze und enthüllt schöne Überraschungen. Es wird auch wegen seiner Geselligkeit und Authentizität sehr geschätzt. Vom Aperitif auf der Terrasse eines der zahlreichen Restaurants über blumengeschmückte Balkone bis hin zum Austausch zwischen Nachbarn und dem berühmten traditionellen Markt des Dorfes - hier ist das Leben süß.

Jeden Freitagmorgen füllt sich der Place du Terrail im Zentrum des Dorfes mit Marktständen. Hier können Sie das Know-how unserer Handwerker und die Originalität ihrer Kreationen sowie die lokalen Erzeuger entdecken.

Jedes Jahr am Osterwochenende findet im Dorf ein Töpfermarkt statt, auf dem die Kunsthandwerker ihre Arbeit ausstellen und einzigartige Werke anbieten.

Bonnieux ist ein geschichtsträchtiges Dorf. In der Ebene, unterhalb des Dorfes, kann man den berühmten Pont Julien sehen. Die Pont Julien Brücke ist ein römisches Bauwerk auf der Via Domitia, der großen römischen Straße, die Italien und Spanien über die Provinz Narbonnaise verband. Der Bau wurde im Jahr 3 v. Chr. fertiggestellt und hat der Zeit, der Geschichte und den zahlreichen Überschwemmungen des Calavon standgehalten. Ihr Erhaltungszustand macht sie zur schönsten römischen Brücke der Provence.

Im Jahr 2005 wurde eine neue Brücke gebaut, um den Verkehr zu ermöglichen und dieses wunderschöne, von den Römern hinterlassene Monument zu schützen.

Wenn Sie gerne in der Natur spazieren gehen, finden Sie über Bonnieux den majestätischen Zedernwald. Dieser wunderschöne Wald, der von Bonnieux aus über eine schmale Straße, das Tal des Pays d'Apt überragt,  liegt auf dem Kamm des Petit Luberon zwischen den Dörfern Bonnieux und Lacoste. Ehrgeizige Förster wollten die Hochebene des Petit Luberon, die bis dahin als Schafweide genutzt wurde, wieder aufforsten. Im Jahr 1861 wurde das Gelände mit Zedernsamen aus dem algerischen Atlasgebirge besät. Diese Sorte, die als dürre- und brandresistent sowie langlebig bekannt war, passte perfekt in die Umgebung des Petit Luberon. Es war ein echter Erfolg, die Zedern integrierten sich vollständig und vermehrten sich im Laufe der Jahre. Mit einer Fläche von über 250 Hektar bietet dieser riesige Wald wunderschöne Spaziergänge und Aussichtspunkte auf die Täler der Durance und des Luberon sowie auf die anderen umliegenden Bergmassive.

Im Dorf gibt es einen Kindergarten und eine Grundschule, mehrere Supermärkte und Lebensmittelgeschäfte, eine Apotheke, eine Post und eine Gendarmerie.

Was die Freizeit angeht, so verfügt das Dorf über einen Tennisclub, ein Fußballstadion, eine Tanzschule, zahlreiche Restaurants und Gästehäuser.

Alles, was man braucht, um das ganze Jahr über zu leben und sich zu amüsieren.

Bonnieux ist auch ein Filmstar: Das Dorf ist in mehreren audiovisuellen Produktionen zu sehen, darunter :

Swimming Pool von François Ozon, der hauptsächlich im Nachbardorf Ménerbes gedreht wurde, aber einige Sequenzen stammen aus Bonnieux ;

    'Ein Jahr in der Provence', eine Fernsehserie der BBC nach dem gleichnamigen Buch von Peter Mayle, die teilweise in Bonnieux gedreht wurde;
    'Ein großes Jahr' von Ridley Scott, nach einem Roman von Peter Mayle, gedreht im Château La Canorgue auf dem Gebiet der Gemeinde ;
    Die dritte Folge (erste Staffel) der britischen Serie 'Absolutely Fabulous', die teilweise in Bonnieux gedreht wurde, wo Edwina und Patsy einen Aufenthalt machen;
    eine der fünf Sequenzen von Agnès Vardas und JRs Film 'Visages, villages' (Gesichter, Dörfer) wurde ebenfalls in Bonnieux gedreht.


Kurzum, ein Dorf, in dem es sich gut leben lässt und das wie eine Filmkulisse aussieht. Ein Ort, den man unbedingt entdecken sollte!

Haüser zum Verkauf im Bonnieux (2)

UNTER VORVERTAG

Luberon - Bonnieux - V2210

390 000€

CHARMANTES DORFHAUS BONNIEUX

Exclusivité
Haus mit einer Fläche von 170 m² mit Geschäftsraum von 45 m² zur Zeit vermietet.

Luberon - Bonnieux - V2334

990 000€

VERTRAULICHER VERKAUF

Zwischen Bonnieux und Apt, auf dem Land und in ruhiger Lage, charmantes Steinhaus von 180m², 5 Schlafzimmer, auf einem Grundstück von 7500 m² mit Pool.
Go to Top